0551 - 37 06 19 5

Erwachsene

Eine kieferorthopädische Behandlung ist in jedem Lebensalter möglich. Es gibt heutzutage keine Altersbeschränkungen und die Erwachsenenbehandlung birgt auch keine wesentlich größeren Risiken als diejenige von Kindern und Jugendlichen. Lediglich die Behandlungsdauer kann etwas länger sein und sie ist eventuell durch vorherige Zahnverluste, Zahnersatz oder eine vorher abgelaufene Parodontitis etwas komplizierter.

Zahnstellung ist nicht allein eine Sache der Optik. Auch bei Erwachsenen ist eine Korrektur der Zahnstellung möglich und in folgenden Fällen sinnvoll:

  • Kopfschmerzen und Gelenkbeschwerden (stehen ganz häufig im Zusammenhang mit Zahnfehlstellungen)
  • Engstände führen zu Karies und Paradontose
  • Aufrichtung von gekippten Zähnen vor der Herstellung von Zahnersatz
  • Rückgängigmachen von eingetretenen Zahnwanderungen
  • Aus ästhetischen Gründen

Gerade für Patienten, die im Beruf stehen und viel mit Menschen zu tun haben, ist neben dem Faktor Zeit vielfach eine weitere Bedingung an die kieferorthopädische Therapie geknüpft.

Sie soll ästhetisch optimal und so unauffällig wie möglich sein. Metallische Brackets sind in solchen Fällen keine wirklich akzeptable Lösung.

Hier sind vollständig transparente Brackets sog. Keramikbrackets eine „klare Alternative“. Sie lassen die natürliche Zahnfarbe durchscheinen und werden so auch höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht. www.3munitek-zahnspange.de/erwachsene/clarity.html

Als alternative Möglichkeit für eine unsichtbare Zahnregulierung bietet sich noch die Lingualtechnik an. Bei der Lingualtechnik werden die Brackets auf der Innenseite der Zähne - von außen unsichtbar - befestigt. Sie erlaubt wie eine herkömmliche feste Zahnspange eine präzise Korrektur der Zahnfehlstellung www.incognito.net

Eine weitere „fast unsichtbare“ Möglichkeit ist die Korrektur mit durchsichtigen Schienen, sog. „Clear Aligner“. Diese fast unsichtbaren und farblosen Schienen werden computergestützt hergestellt www.clear-aligner.eu.

Die Korrektur der Zahnstellung erfolgt hier kontinuierlich in kleinsten Schritten - während die Schienen rund um die Uhr getragen werden.

Kontakt
  • Dr. Ulrike Grohmann
    Dr. Grit Helmbrecht
    Fachzahnärztinnen für Kieferorthopädie
  • Kurze Straße 2
    37073 Göttingen
  • Telefon0551 - 37 06 19 5
    Telefax0551 - 48 86 934